Fondsvermittlung mit Rabatt
  • Kategorien

  • Niedrigzinspolitik der EZB – Vorstellung Grand Atlantic View aus dem Hause Solit Kapital

    By admin | Juni 1, 2016

    Grand Atlantic View aus dem Hause Solit Kapital

    /Zinsen-Fotolia.jpg
     

    Den Lebensversicherungsgesellschaften ist die Niedrigzinspolitik der EZB nicht gut bekommen. Ihre Kapitaldecke wird stetig dünner, ihre Ertragskraft schwindet und das einst liebste Finanzprodukt der Deutschen verliert an Glanz.

    2014 wurden Lebensversicherungen im Wert von etwa 15 Milliarden Euro storniert. Wahrscheinlich sind wir von der Schieflage der ersten Versicherungsunternehmen nur noch einen Wimpernschlag entfernt. Bald wird es heißen: Die finanzielle Revolution des Mario Draghi frisst ihre Kinder.

    Deshalb heißt es jetzt umdenken, investieren Sie in Sachwerte.

    /L-sungen-Tipp-Fotolia_61176481_XS.jpg

    Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    Alle Daten finden Sie hier: Der Grand Atlantic View aus dem Hause Solit Kapital

    Auf unserer Anleger – Plattform schusser.de befinden sich 4134 Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 613 Initiatoren.

    Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung Grand Atlantic View aus dem Hause Solit Kapital vorstellen.


    Sehr geehrte Leser,

    geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    Private Altersvorsorge durch Sachwertbeteiligungen?

    By admin | Juni 1, 2016

                                                     /Geld-Fotolia_4584228_XS.jpg                            

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    Haben Sie schon mal über die Zeichnung eines geschlossenen Fonds, Genussrecht oder andere Sachwertbeteiligungen als Ersatz für konvetionelle Anlageprodukte nachgedacht?

    Welche Möglichkeiten der Privaten Rentenvorsorge gibt es in Deutschland und sind geschlossene Fonds (AIF), bzw. Sachwertbeteiligungen dafür geeignet? Bspw. der AGP Advisor Global Partners Fund III aus dem Hause Deutsche Finance.
     
    Spätestens seit Ende der 80 er Jahre, sind die Folgen des demographischen Wandels bekannt. Niedrige Geburtenraten in Deutschland und durch medizinischen Fortschritt immer längere Lebenserwartung, lassen ein zunehmendes Missverhältnis von Ausgaben und Einnahmen bei der gesetzlichen Rentenversicherung entstehen.

    Waren 1970 ca. 10 Millionen Rentner auf die Einzahlung von 27 Millionen Erwerbstätigen angewiesen, so waren es in 2012 bereits 37 % über 65 – jährige oder 24 Millionen Rentner gegenüber 41 Millionen Erwerbstätigen.

    Ab 2035 sieht es dann ganz düster aus, auf einen Arbeitnehmer kommt ein Rentner!

    Wer sich dann heute noch der Illusion hingibt, dass er nach 2035 noch eine „gute Rente“ bekommt, der sollte anhand der Entwicklung beginnen umzudenken und etwas tun!
     
    Die Realität wird folgendermaßen aussehen: Entweder man bezieht Hartz IV = Rente oder wie es in einigen Jahren heissen wird – oder man bezieht eine Mindestrente, bei der alle anderen Einkünfte, seien es Miete, Zinsen u.a. abgezogen werden. So kann es passieren, dass am Ende gar keine Rente mehr vom Staat bezahlt wird.

    Man könnte sich nun dem Gedanken hingezogen fühlen einfach gar nichts zu machen oder aber auch versuchen gegenzusteuern. Das ist aber leider nur ab einem gewissen Mindestvermögen, bzw. Mindesteinkommen möglich.
     
    Folgende Möglichkeiten der Privaten Altersvorsorge gibt es:

    • Sparbuch, Festgeld 0,5 -1,5 %
    • Riester, Rürup – geringe Rente (man sollte schon über 85 Jahre alt werden, um zumindest die Einzahlungen wieder zu erhalten, danach ist alles weg)
    • Versicherungen (Welche Renditen gibt es, bzw. wird es bei anhaltender Niedrigzinspolitik geben) Aktuell nicht mehr als 4 % für alte Verträge.
    • Betriebsrente – nur wenige große Betriebe bieten diese an
    • Aktien – nur langfristig sinnvoll, aber auch unsicher, siehe 1999 bis 2011!
    • Geschlossene Fonds – Renditen zwischen 4 und 14 %, variable Laufzeiten, Streunnung auf viele Assetklassen möglich usw.

    Langfristig gesehen bleiben eigentlich nur die beiden Letzten. Bei Aktien kann man sich bei Betrachtung der vergangenen 12 Jahre allerdings keine Träume verwirklichen, sollten die Schwankungen, die den Aktienfan wirklich nerven, weiterhin anhalten. Vieles spricht langfristig in den westlichen Ländern aufgrund der Demographie auch gegen Aktien.
     
    Bleiben die zuletzt genannten geschlossenen Fonds. Diese Anlagen sind Anlagen in Produktivvermögen, d.h. in Sachwerte.
    Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise der AGP Advisor Global Partners Fund III des Emissionshauses Deutsche Finance, der Deutsche Finance – Private Fund I oder TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) von Deutsche Finance und TSO bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

    Man sollte bei der Auswahl von Portfoliofonds, die auch als Ratensparfonds wie Aktien und Versicherungen, langfristig einbezahlt weden können oder Einmaleinzahlungen in bspw. Immobilienfonds oder Flugzeugfonds nur einige wesentliche Punkte beachten. Ganz wichtig danach ist die Streuung. Durch eine einzige Anlage erfolgt keine Streuung und die sollte in jeder Anlageform vorliegen.
     
    Sehen Sie sich das Emissionshaus an und überprüfen Sie die Sinnhaftigkeit der Investition. Bspw. werden Flugzeuge und Schiffe in 20 Jahren noch gebraucht? Wird Holz (Waldfonds) eher teuerer oder günstiger? Sind Gesetze sicher?
     
    Um gleich ein Beispiel zu nennen: Sehen Sie sich bitte den AGP Advisor Global Partners Fund III des Emissionshauses Deutsche Finance an. Der Fonds gehört zur Kategorie  
    Highlights:

    – Zugang zu einer institutionellen globalen Anlagestrategie
    – Investitionen in die lukrativen Asset-Klassen Immobilien und Infrastruktur
    – Ein optimiertes Risiko-Rendite-Profil durch eine Streuung in mehrere globale, börsenunabhängige institutionelle Zielfonds mit Direktinvestments
    – Ein professionelles institutionelles Asset-Management mit stringenten Prozessen für die Auswahl von Zielfonds
    – Strategische Portfolio-Optimierung während der Fondslaufzeit
    – Beteiligungssummen ab 5.000 EUR zzgl. 5 % Agio
    – Einmalanlage, kombiniert mit ratierlicher Einlage
    – Laufzeit: 12 Jahre (mit der Option auf drei Jahre Verlängerung)
    – Sonderzahlungen zur Verkürzung der Einzahlungsdauer
    – Ausschüttungen nach Gesellschafterbeschluss
    – Nachhaltig interessante Ertragserwartungen
    – Feststellung der Mittelverwendung
    – Treuhänder
    – IDW-S-4-Gutachten

    Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    Gute Nachrichten in allen Assetklassen! Neue Alternative Investmentfonds (AIF) sind im Kommen – Vorstellung bspw. Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) – Bewertung vorhanden

    By admin | Mai 31, 2016

    Alle Daten zu dieser Beispiel-Beteiligung finden Sie hier: Der Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) aus dem Hause RWB
                                                           

    /unsere-Referenzen-Fotolia.jpg

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    /2016.jpg

    Auf unserer Beteiligungspattform schusser.de befinden sich 4134 geschlossene Fonds (AIF), bzw. Sachwertbeteiligungen, wie Genussrechte und Darlehen, sowie Direktbeteiligungen von mehr als 613 Initiatoren. Aktuell sind 115 Beteiligungen für Sie verfügbar. 

    Alternative Investmentsfonds (AIF)  sind unternehmerische Beteiligungen, sie bieten Anlegern die Möglichkeit ihr Vermögen auf die unterschiedlichsten Assetklassen zu diversifizieren. Dass dies neben unvermeidbaren Risiken auch viele Chancen bietet, zeigt eine ganze Reihe aktueller Erfolgsmeldungen von Fonds aller Assetklassen. 

    Neben den geschlossen Fonds bieten wir Ihnen eine Reihe von seriösen Genussrechten und Direktbeteiligungen an.

    Beteiligungen unterschiedlicher Kategorien finden Sie z.B. in diesen Rubriken:

    Immobilien Inland: z.B. der ImmoChance Deutschland 7   

    – Gesamtkapital: 40.482.251 EUR
    – Eigenkapital: 20.000.000 EUR, zzgl. 5 % Agio
    – Mindesteinlage: 5.000 EUR, zzgl. 5 % Agio
    – Auszahlungen: bis zu 6,5 % p.a.
    – Gesamtrückfluss: 147,34 %
    – Laufzeit: 31.12.2020

    Container: z.B. der Buss Container 62 – Euro

    – Direktinvestition in neue 20-Fuß-Standardcontainer
    – Kaufpreis von 1.450 Euro pro Container
    – Mindestabnahme nur 2 Container
    – Rabatte von 5 Euro pro Stück bei Kauf von mind. 11 Containern, 10 Euro pro Stück bei Kauf von mind. 25 Containern und 15 Euro pro Stück bei Kauf von mind. 41 Containern
    – Container für drei Jahre fest vermietet
    – Kalkulierter Restwert von 1.350 Euro pro Container
    – Reine Eigenkapitalinvestition
    – Geplante Gesamtauszahlung von 112,37% (bei Kauf von 11 Containern)
    – Prognostizierte IRR-Rendite von 4,21% p.a. (bei Kauf von 11 Containern)

    Windkraft: z. B. der Leonidas XVIII Wind Frankreich

    – Mindestbeteiligungssumme: EUR 10.000 zzgl. 5 Prozent Agio
    – Eigenkapitalvolumen: Maximal EUR 10 Mio.
    – Investitionsquote: über 96 Prozent
    – Ausschüttung für das erste volle Betriebsjahr: 7 Prozent vor und 6,75 Prozent nach Steuern
    – Konsequente Ausnutzung des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Frankreich und Deutschland

    Private Equity: z.B. der WealthCap Private Equity 20

    – Investitionen im Bereich Private Equity
    – Beteiligung an institutionellen Zielfonds
    – Geplante Laufzeit: maximal 12 Jahre
    – Prognostizierte Rendite (IRR): 11% p.a.
    – Mindestbeteiligung: 250.000 Euro

    /Bonus-Fotolia_120605.jpg

    Eine weitere Beteiligung die Sie über schusser.de begutachten oder zeichnen können, ist die Beteiligung Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) des Initiators  RWB.

    Fondskategorie: Private Equity, Mindestanlage: EUR 7.200 (monatliche Rate mindestens EUR 50), Währung: EUR, Verfügbar seit:07.08.2014 + 1. Nachtrag vom 23.03.2015

    Highlights

    – Platzierungszeitraum – voraussichtlich 12.08.2014 bis 30.06.2017
    – Laufzeit – Auflösung mit Ablauf des 31.12.2029
    – Rateneinlage Mindestzeichnungssumme – 7.200 EUR (monatliche Rate mindestens 50 EUR), darüber hinaus keine Staffelung
    – Agio – 6 %, verteilt über gesamte Einzahldauer
    – Einzahldauer – wahlweise in 36, 72, 108 oder 144 Monaten


     
    Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage)

    Sehr geehrte Leser, 

    geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte
    und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

    Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
    www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
    www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

     
    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    Kennen Sie mündelsichere Anlagen?

    By admin | Mai 31, 2016

                                               

    Mündelsichere Anlagen!

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    Alle Daten finden Sie hier: Der Buss Container 60 – Euro aus dem Hause Buss Capital

                                                                               /Erde-Fotolia_120605.jpg

    Kennen Sie mündelsichere Anlagen?

    Die gibt es nicht mehr wirklich. Seit dem 1. Januar 2013 werden deutsche Staatsanleihen zu neuen Bedingungen vergeben. Bei Bundesanleihen kann jederzeit eine Gläubigerversammlungen einberufen werden, wenn Zahlungsausfälle erwartet werden.

    Die zusammen gerufenen Gläubiger stimmen dann über die Herabsetzung des Nennwertes, eine Laufzeitverlängerung oder Zinsänderungen ab. Darüber hinaus ist es auch möglich die Währung der Anleihe zu ändern und den Gerichtsstand ins Ausland zu verlegen. Die neuen Bedingungen gelten für Anleihen in der gesamten Eurozone. Damit ist die Mündelsicherheit mehr oder weniger abgeschafft.

    Aber wohin soll man investieren wenn nicht einmal mehr Bundesanleihen mündelssicher sind?

    Wussten Sie, in welche Papiere beispielsweise Lebensversicherungen investieren?

    Wir machen Ihnen ein Vorschlag, investieren Sie nicht in in Geldwerte, sondern in Sachwerte, in reale Sachwerte.
    Geschlossenen Fonds (AIF) und andere Sachwertbeteiligungen bieten Ihnen die Möglichkeit in Sachwerte aller Art zu investieren. Beispielsweise in Eisenbahnen, Flugzeuge, Schiffe, Immobilien, Container oder Öl und Gas sowie erneuerbare Energien oder Private Equity.

    Auf unserser Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich aktuell 4134 geschlossene Fonds (AIF) von mehr als 613 Initiatoren. Aktuell sind 115 für Sie verfügbar. Beispiele wären der Wechselkoffer Euro Select 2 aus dem Hause Solvium Capital oder der Buss Container 62 – Euro des Emittenten Buss Capital.

    Heute möchten wir Ihnen den Buss Container 60 – Euro aus dem Hause Buss Capital vorstellen.

    Highlights
    Buss Container 60 (Euro)

    • Investition in neuwertige Standard-Tankcontainer in Euro
    • Mindestbeteiligung: 16.600 Euro pro Container, Rabatt auf den Erwerb mehrerer Container
    • Mieteinnahmen: 1441,75 Euro pro Jahr
    • progn. Ausschüttung: 3,82 Prozent p.a. vor Steuern (IRR)
    • progn. Laufzeit: 3 Jahre

    Buss Container 61 (US-Dollar)

    • Investition in neuwertige Standard-Tankcontainer in US-Dollar
    • Mindestbeteiligung: 17.250 US-Dollar pro Container, Rabatt auf den Erwerb mehrerer Container
    • Mieteinnahmen: 1.514,75 US-Dollar pro Jahr
    • progn. Ausschüttung: 4,25 Prozent p.a. vor Steuern (IRR)
    • progn. Laufzeit: 3 Jahre

    Sehr geehrte Leser,

    geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

    /gemischt_blogger.jpg
    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
    www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    Verkauf von Anteilen im Zweitmarkt über die Plattform Beteiligungsfinder – AGP Advisor Global Partners Fund III von Deutsche Finance

    By admin | Mai 31, 2016

    /fotolia_unsertipp.jpg

    Gelegentlich treten Kunden an uns heran, die Ihre Fondsanteile veräußern möchten.

    Alle aktuellen Beteiligungen finden Sie:

    H I E R

    Falls Sie an einem Erwerb interessiert sind, bitten wir Sie sich bei uns zu melden: info@beteiligungsfinder.de oder 09721 304333.

    Diese Beteiligung von Deutsche Finance ist neu: AGP Advisor Global Partners Fund III

    Sehr geehrte Leser,

    geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.dewww.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

     

     

    Bild: Fotolia

     

    Topics: Immobilien (alle)>Projektentwicklung | No Comments »

    Die deutschen Sparer werden enteignet

    By admin | Mai 30, 2016

    /Fotolia_6521269_XS.jpg                                                                  

    Die deutschen Sparer werden enteignet

    Dass die deutschen Sparer Spar-Weltmeister sind, ist bekannt, jetzt wird es zu Ihrem Problem. Das Geld vermehrt sich nicht mehr, nein es wird sogar weniger. Die Niedrigzinspolitik der EZB entwertet unser Geld: Lebensversicherungen, Tagesgeldkonten, Sparbücher, Festgelder.

    Das Schreckgespenst bedeutet Armut im Alter, sicher nicht für jeden aber für viele.

    Dass jetzt viele Anleger um ihr Erspartes fürchten, ist klar. Der Traum ist ausgeträumt. Mario Draghi, der Präsident der Europäischen Zentralbank, Europas oberster Hüter des Euro hat vielen Rentnern den Traum vom sorglos Leben zerstört.

    Was tun, wenn man sich aus dieser Misere befreien will?
    Geldanlagen meiden, die irgendetwas mit dem Staat zu tun haben. Die Empfehlung lautet, kaufen Sie reales und investieren Sie in Sachwerte. 

    Sachwerte sind außer Aktien auch Anlagen in geschlossenen Fonds – AIF (Sachwertbeteiligungen) oder Genussrechte, sowie bspw. Direktbeteiligungen

    Anlagen in Sachwerte: sehen Sie sich diese Vorschläge an:

    HL 213 Flight Invest 51 von Hannover Leasing

    – Investition in einen A 380
    – Langfristiger Leasingvertrag mit Emirates
    – Rückführung des Eigenkapitals unabhängig von Nachnutzung
    – Geplante Laufzeit: 15 Jahre
    – Prognostizierte Auszahlungen: 6,20 % p.a., ansteigend auf 18 % p.a.
    – Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 217 %
    – Mindestbeteiligung: 30.000 US-Dollar

    Flight Invest 51 von Hannover Leasing

    CFB – Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER von CFB

    – Investition in eine Boeing 777 – 300ER
    – Hohe Marktgängigkeit des Flugzeugtyps
    – Erfahrener Initiator
    – Langfristiger Leasingvertrag mit der Airline Emirates
    – Geplante Volltilgung des Darlehens während der Grundmietzeit
    – Prognostizierte Ausschüttungen: von 6,75 % p.a. ansteigend auf bis zu 12 % p.a.
    – Prognostizierte Gesamtausschüttung: 189,71 %
    – Geplante Laufzeit: 15 Jahre
    – Mindestanlage: 30.000 US-Dollar zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag


    /Fotolia_7829651_S.jpg

    Auf unserser Beteiligungsplattformbeteiligungsfinder.de befinden sich 4134 Sachwertbeteiligungen von mehr als 613 Initiatoren.

    Aktuell sind 115 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung HL 213 Flight Invest 51 aus dem Hause Hannover Leasing vorstellen.

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    Alle Daten finden Sie hier: Der HL 213 Flight Invest 51 aus dem Hause Hannover Leasing

    Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
    Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de
    oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    Warum sollte man eine Nadel tief im Heuhaufen suchen, wenn eine andere Nadel daneben deutlich zu sehen ist?

    By admin | Mai 30, 2016

    Thamm & Partner eines unserer Top Produkte!       

    /1_Thamm_und_Partner.jpg                                                                                             

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    /Thamm-Bild.jpg

    Warum sollte man eine Nadel tief im Heuhaufen suchen, wenn eine andere Nadel daneben deutlich zu sehen ist? (Warren E. Buffet, Unternehmer; geschätztes Vermögen: ca. 43 Mrd. US-Dollar)

    Viele Anleger suchen in der Finanzbranche ihr Leben lang nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen. Sie suchen eine Art Wunderprodukt, mit dem sie mühelos hohe Renditen  erwirtschaften können. Auf ihrer erfolglosen Suche nach dem Wunderprodukt übersehen Sie das Naheliegende: die deutlich sichtbare Nadel, die wie eine Kompassnadel beim Steuern eines Schiffes über den See den Weg zum sicheren Hafen zeigt.

    Lassen Sie den Heuhaufen links liegen und konzentrieren Sie sich auf die deutlich sichtbare Nadel daneben, die den Weg zum Erfolg zeigt. Machen Sie in der härtesten Währung der Welt Geschäfte: dem Vertrauen.

    Wenn Sie die  Dinge auf die wichtigsten Grundlagen konzentrieren, erkennen Sie schnell, dass in der Finanzbranche 3 Komponenten für das Vertrauen maßgebend sind:

    – Der Produktgeber
    – Das Produkt
    – Der Verkaufsberater

    Thamm & Partner beruft sich immer wieder auf die über 33-jährige Tradition der Thamm & Partner GmbH. Schön, könnte man sagen, das ist ja schon mal etwas. Aber was heißt das in dieser Zeit?

    Zwischen dem Unternehmen von vor 33 Jahren und dem Unternehmen von heute gibt es Gemeinsamkeiten, welche die Jahre verbinden. 

    Thamm & Partner konzentriert sich auf das Wesentliche. Verlässliche Kontinuität gibt es von Anfang bis heute unter einheitlicher Geschäftsleitung mit dem erfolgreichen Konzept der Entwicklung historischer Immobilien unter Nutzung der mittlerweile einmaligen staatlichen Förderungen derartiger Objekte.

    Kontinuität verbindet sich bei Thamm & Partner mit Flexibilität. Die Gesellschaft passt sich dank ihres hohen Eigenkapitalanteils flexibel an den Markt an. Sie reagiert auf Veränderungen, ohne den einmal geprägten Charakter aufzugeben. 

    Das Ergebnis: Thamm & Partner verfügt über ein bilanzielles Eigenkapital von rund 80 % und hält 62 Objekte im eigenen Bestand. Die Bilanzen 2014 befinden sich derzeit in der Endphase der Testierung und man kann aus heutiger Sicht sagen, dass Thamm & Partner an die gewohnten Erfolge aus den Vorjahren anknüpfen wird. Das erste Mal in der Unternehmensgeschichte konnten Umsatzerlöse im zweistelligen Millionenbereich generiert werden. Dies wird sich auch sehr positiv auf die Abfindungsguthaben auswirken.

    Wie Sie sehen, darf man Thamm & Partner vertrauen. Gerade jetzt, in den letzten Wochen des Jahres, überlegen sich viele Anleger, wie sie ihre Anlagen optimieren können und dabei vielleicht auch steuerliche Vorteile berücksichtigen können. Nutzen Sie das Angebot von Thamm & Partner.

    /free-download-Fotolia_120605.jpg 

    Auf unserem Profiportal schusser.de finden Sie weitere 115 aktuelle Beteiligungen. Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung Wind Direkt des Emissionshauses Steiner & Company an.

    Weitere Beispiele wären HEP-Solar Japan 1 oder CTI Direktbeteiligung 02/2016 (A) von HEP capital AG und ThomasLloyd.

    Der geschlossene Fonds  Wind Direkt aus dem Hause  Steiner & Company im Überblick:
      
    Highlights

    – Professionelles Netzwerk
    – Beste erfahrene Partner
    – Genehmigte und zertifi zierte Anlagen
    – Alle Standorte gesichert
    – Höchste technische Verfügbarkeit
    – Einheitenzertifikat
    – Vollwartungsvertrag mit 24h Service
    – All-Gefahren versichert
    – Klare rechtliche Struktur
    – Garantierte Einspeisevergütung
    – Langfristige Bauteilgarantien
    – Besichert durch Oberflächenrechte
    – Ertragsüberwachung
    – Windgutachten
    – Kurzläufer 4 Jahre
    – Hohe Sicherheitsreserven
    – Feste Kauf- und Rückkaufpreise
    – 7,25 % p.a Vermögenzuwachs (vor Quellensteuer, Soli und eventuell Kirchensteuer)


    Wind Direkt

    Sehr geehrte Leser,

    geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    TSO – The Simpson Organization – TSO-DNL Active Property, Limited Partnership

    By admin | Mai 30, 2016

    /flagge-usa.jpg

                                                                                     

    USA-Immobilien – ideale Kapitalanlage, z.B. der TSO-DNL Active Property, Limited Partnership

    Bericht aus der Welt (Bitte anklicken)

    Warum lohnt es sich, diesen Bericht zu lesen?

    Er spiegelt genau das wieder, was TSO und DNL seit 2006 immer wieder allen Investoren erläutert. Mittlerweile sind alle großen deutschen Autofirmen im Südosten der USA 16 „Fortune-500“-Unternehmen sind allein im Großraum Atlanta ansässig.

    Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

    /1_TSO-DNL_Active_Property,_Limited_Partnership_LP.jpg

    Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.


    1. Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

    – Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

    – Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

    – Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

    – Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall

    2. Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

    Ein aktuelles Beispiel:

    – Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

    Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

    Rückzahlung der Ausschüttungen

    – Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

    Eventueller Konkurs eines externen Partners

    – Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

    – Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

    Spekulationen (z.B. Ölpreis)

    – TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

    Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

    In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

    Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.

    /TSO-Bewertungen-160303.jpg

    Fakten zu TSO

    – Mehr als 25 Jahre erfolgreich im US-Immobilienmarkt präsent
    – Erfahrung aus ca. 80 großvolumigen Immobilientransaktionen mit einem Gesamtwert von ca. USD 3,2 Mrd.
    – Spezialist für die Beratung und das Asset Management institutioneller Portfolios. TSO beriet unter anderem die Bank of Nova Scotia, Bank of America, Toronto-Dominion Bank, Canadian Imperial Bank of Commerce, UBS und andere Institute bei Investitionen von über USD 2 Mrd.
    – TSO hat die Federal Reserve Bank von Atlanta, das U.S. Justizministerium und andere Regierungsbehörden im Zusammenhang mit Immobiliengeschäften beraten. Diese Beratungsleistungen hatten unter anderem Grundstückskäufe und -verkäufe und die Erschließung von Grundstücken zum Gegenstand
    – Positive Leistungsbilanz: Die bisher von TSO auf dem deutschen Markt angebotenen Immobilieninvestments haben die geplanten Auszahlungen von 8 % p.a. dauerhaft aus erwirtschafteten Erträgen seit Emission geleistet
    – TSO investiert gemeinsam mit den Anlegern aus eigenen Mitteln mindestens USD 1 Mio.
    – Keine unmittelbare Haftung der Beteiligungsgesellschaft für Darlehensverbindlichkeiten
    – Hauptverwaltung: – Atlanta, Georgia / 1401 Peachtree Street, Suite 400, Atlanta, Georgia 30309
    Niederlassungen:
    – Orlando, Florida / 8554 Palm Parkway, Orlando, Fla, 32836
    – Raleigh, North Carolina / 421 Fayetteville Street, Suite 100, Raleigh, NC 27601
    – Charlotte, North Carolina / 112 South Tryon Street, Suite 1700, Charlotte, NC 28284
    – Memphis, Tennessee / 3930 Vantech Drive, Building H, Suite 12, Memphis, TN 38112
    – Chattanooga, Tennessee / 736 Market Street, Suite 600, Chattanooga, TN 37402
    – Roanoke, Virginia / 10 Franklin Road SE, Suite 400, Roanoke, Virginia 24011
    – Hampton Roads, Virginia / 2101 Executive Drive, Suite 180, Hampton , VA 23666

    /Tipp-Fotolia_14422341_XS.jpg

    Unsere Plattform bietet noch weitere Produkte aus dem Beteiligungsmarkt an. Sehen Sie sich noch diese an:

    Ein kurzer Klick und Sie finden alle Informationen zu: TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP)

    • TSO-DNL Active Property, LP – eine aktuell mehrfach ausgezeichnete Vermögensanlage
    • Investition in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA
    • Planrenditen von 15–25% p.a.
    • TSO hat seit Bestehen bei keinem Investment Verluste erzielt
    • Durchschnittlicher Ertrag von 24,3% p.a. bei durchschnittlich 5 Jahren Haltedauer
    • Bisherige Angebote von TSO-DNL in Deutschland schütten prospektgemäß 8% p.a. aus
    • Für das Fremdkapital auf Objektebene wird von TSO bzw. deren Präsident Mr. A. Boyd Simpson persönlich gebürgt
    • Vorzugsauszahlung von 8,00% p.a.
    • Mindestbeteiligung: 15.000 USD zzgl. 5% Agio

    Sehr geehrte Leser,

    geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
    Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de,
    www.schusser.de oder
    www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Immobilien (alle)>Immobilien USA | No Comments »

    Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen

    By admin | Mai 29, 2016

                                                         
    /Fotolia_429566_XS.jpg

    Auf unserer Erstmarkt,- und Zweitmarkt-Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich aktuell geschlossene Fonds (meist AIF), Direktbeteiligungen, Genussrechte u.a. von mehr als 613 Initiatoren.

    Aktuell sind 115 Beteiligungen für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Sachwertbeteiligung TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) des Emissionshauses TSO an.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    /Zinsen-Fotolia.jpg

    Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen. Die Deutschen brauchen endlich einen neuen Blick aufs Geld. Traurige Zeiten beim Tagesgeld. Es gibt nur noch Bruchteile von einem Prozent.

    Selbst wenn ein Anleger die hohe Summe von 10.000 Euro anlegt, gewinnt er im Laufe eines Jahres gerade mal 19 Euro durch Zinsen.

    Es dürfte zukünftig jedoch noch weniger werden. Nachdem die EZB im Juni den Leitzins auf nur noch 0,15 Prozent gesenkt hat und für Kreditinstitute einen negativen Einlagezins von 0,1 Prozent für festlegte hat, steht eines fest: Geld zur Seite legen lohnt sich nicht mehr.

    Wenn Banken ihre Einlagen ab jetzt über Nacht bei der EZB parken, müssen sie künftig am nächsten Morgen eine Strafgebühr zahlen. Es dürfte nicht lange dauern, bis die Institute die Regeln der neuen Geldwelt an ihre Kunden weitergeben.

    Wer spart ist daher der Dumme. Bald werden immer mehr Finanzinstitute nur noch eine schwarze Null bieten. Den Deutschen dürfte es besonders schwerfallen, damit zurechtzukommen.

    Es gibt aber Alternativen, die sind zwar etwas riskanter, aber man verliert langfristig nicht sein Vermögen durch die hohe Inflation und „NULLZINSEN“

    /free-download-Fotolia_120605.jpg

    Sehen Sie sich auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de doch auch mal die Beteiligung TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) des Emissionshauses TSO an.

    • TSO-DNL Active Property, LP – eine aktuell mehrfach ausgezeichnete Vermögensanlage
    • Investition in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA
    • Planrenditen von 15–25% p.a.
    • TSO hat seit Bestehen bei keinem Investment Verluste erzielt
    • Durchschnittlicher Ertrag von 24,3% p.a. bei durchschnittlich 5 Jahren Haltedauer
    • Bisherige Angebote von TSO-DNL in Deutschland schütten prospektgemäß 8% p.a. aus
    • Für das Fremdkapital auf Objektebene wird von TSO bzw. deren Präsident Mr. A. Boyd Simpson persönlich gebürgt
    • Vorzugsauszahlung von 8,00% p.a.
    • Mindestbeteiligung: 15.000 USD zzgl. 5% Agio

    TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP)

    Sehr geehrte Leser, 

    geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer VG  Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
    www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
    www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    Investieren Sie jetzt in stabile Sachwerte, bspw. in die Beteiligung Special Market Fonds Asia III (Einmal) von RWB

    By admin | Mai 29, 2016

        /free-download-Fotolia_120605.jpg

    Auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich aktuell  Beteiligungen von mehr als 613 Initiatoren. Aktuell sind 115 für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung Special Market Fonds Asia III (Einmal) des Emissionshauses RWB. Weitere Beispiele wären der publity Performance Fonds Nr. 8 oder WealthCap Private Equity 19 von publity und WealthCap.

    Sie suchen eine Sachwertbeteiligung (AIF) oder andere Sachwertbeteiligung, beispielsweise  Special Market Fonds Asia III (Einmal) des Emissionshauses RWB?

    Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

    Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

    Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

    Alle Daten finden Sie hier: Der Special Market Fonds Asia III (Einmal) aus dem Hause RWB

    Zu allen Beteiligungen stehen Ihnen Prospekte, Fakten zum Fonds, Analysen, d.h. Bewertungen oder kurze Flyer im PDF Format zur Verfügung. Gerne sendet man ihnen auch die Unterlagen im Original per Post.

    Investieren Sie jetzt in stabile Sachwerte

    Unsicherheiten an den Kapitalmärkten sowie mittlerweile drei starke Börsenrückgänge seit dem Jahr 2000 verunsichern Anleger. Sichere Geldanlagen sind im Fokus. Allerdings bieten festverzinsliche Anlagen nur noch einen sehr niedrigen Zins, der meist nicht einmal die Inflationsrate ausgleichen kann. Demgegenüber bieten Immobilienanlagen ein hohes Maß an Sicherheit und Planbarkeit.

    Was wird von Anlegern gewünscht?

    Studien zeigen, dass Anleger vor allem Sicherheit, planbare Renditen und einen überschaubaren Anlagezeitraum wünschen.

    Der Fonds Special Market Fonds Asia III (Einmal) und die Highlights finden Sie mit leicht einem Klick.
     
    Highlights

    – Anlageverfahren – je nach Entwicklung des asiatischen Private Equity Marktes Thesaurierung und Reinvestition der Rückflüsse aus den Zielfonds oder Ausschüttung von Rückflüssen an die Anleger
    – Platzierungszeitraum voraussichtlich 01.08.2014 bis 30.06.2016
    – Laufzeit Auflösung mit Ablauf des 31.12.2021
    – Einmaleinlage Mindestzeichnungssumme – 5.000 EUR, darüber hinaus keine Staffelung
    – Agio – 5 %  


     
    Special Market Fonds Asia III (Einmal)

    Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
    Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
    CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

     /gemischt_blogger.jpg

    Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
    www.geschlossene-fonds-vermittler.de
    .

     
    Bild: Fotolia

    Topics: Allgemein | No Comments »

    « Previous Entries